Was ist JaS?

  • JaS steht für Jugendsozialarbeit an Schulen
  • JaS ist eine Leistung der Jugendhilfe in der Schule
  • JaS ist ein kostenloses Angebot für Schüler und Eltern – freiwillig und nicht verpflichtend
  • JaS bietet auf den Einzelfall zugeschnittene Beratung und Hilfe
  • JaS ergänzt die erzieherische Arbeit der Schule
  • JaS unterstützt und fördert junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsentwicklung
  • JaS bietet Pausenangebote an
  • JaS gibt die Möglichkeit von Kompetenztrainings in den verschiedenen Klassenstufen an, z. B. Fairplayer in der Mittel- / Oberstufe

 

Die Gespräche mit Schülern, Eltern  und Lehrern unterliegen der Schweigepflicht.

 

JaS wendet sich an …

Kinder und Jugendliche der Erich Kästner-Schule, die z. B.

 

  • in der Schule Schwierigkeiten haben (u.a. mit Mitschülern, mit Lehrern, Lernprobleme, Ausgrenzung).
  • persönliche Probleme haben (u.a.Schulangst, Suchtprobleme, Beziehungsprobleme, Probleme mit den Eltern).
  • Unterstützung bei der Berufsfindung und Erstellung von Bewerbungsunterlagen möchten.
  • die Hilfe suchen und Begleitung wünschen.

 

 

Eltern, die z.B.

  • merken, dass ihr Kind Probleme in der Schule hat (u.a. mit Mitschülern, Schulangst).
  • Beratung in schwierigen Phasen (Pubertät, schwierige Familiensituation wie z.B. Trennung, o.ä.) wünschen.
  • oder auch Vermittlung zu anderen Einrichtungen (z.B. „Jugendamt“, Erziehungsberatungsstelle) und Hilfen wünschen.

 

Lehrerinnen und Lehrer die z.B.

  • junge Menschen in ihrer Klasse haben, die auf Grund von schulischen, familiären oder persönlichen Problemen weitergehende Begleitung brauchen,
  • Unterstützung bei der Bearbeitung verschiedener Projekte und Themen in ihrer Klasse wünschen.

 

weitere Personen und Einrichtungen, die z.B.

  • mit den jungen Menschen und deren Familien in Kontakt stehen.

 

 

Franziska Müller

Dipl.- Sozialpädagogin (FH)

Bei Fragen
oder zur Terminvereinbarung:

Telefon: 09131 – 53 00 486

 jas.franziska.mueller@puckenhof.de

 

 

Hier stehen Ihnen die Informationen als Download zur Verfügung!

 

Kalender

September 2019
M D M D F S S
     
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Termine

23. September 2019

Wandertag zum Walberla, Kl. 5, 5/6, 6

23. Oktober 2019

Steinzeitwerkstatt, Kl. 5/6

20. November 2019

Buß- und Bettag